Ich werde euch nie vergessen....

 

 

 

Auch im Jahr 2017 verlor ich viele meiner Lieblinge:

 

Yara *15.03.2014 - +10.03.2017

Ursache: Altersschwäche

 

Giulia *28.01.2014- +09.04.2017

Ursache: Altersschwäche

 

Yuna *15.03.2014- +12.05.2017

Ursache: Wucherung an/im Ohr, Altersschwäche

 

Alwin *02.08.2015- +13.09.2017

Ursache: Unbekannt

 

Tequilla *09.01.2015- +29.10.2017

Ursache: Altersschwäche

 

2016 musste ich leider folgende Mäusels verabschieden:

 

Mino *03.09.2012- +12.03.2016

Ursache: Duftdrüsentumor

 

Camillo *10.10.2013-~+10.06.2016

Ursache: Unbekannt

Auch 2015 musste ich wieder einige meiner Lieblinge gehen lassen:

 

 

Valentina *13.01.2012- +21.05.2015

Ursache: Altersschwäche

 

Skarlett *04.01.2013- +04.06.2015

Ursache: Altersschwäche

 

Romina *16.12.2012- +01.08.2015

Ursache: Altersschwäche

 

Eila *14.01.2012- +13.08.2015

Ursache: Altersschwäche

 

Joel *24.05.2012- +20.08.2015

Ursache: Altersschwäche

 

Ibo *12.04.2012 - +13.11.2015

Ursache: Altersschwäche

 

Quinn *26.11.2012 - +19.12.2015

Ursache: Stark blutende Duftdrüse -> Ausbildung Tumor?

 

Ike*12.04.2012-+23.12.2014

Ursache: Dauerhafte Duftdrüsenentzündung-> Ausbildung von Tumor?

  

Letzte Worte: Mein lieber Ike, nur einen Tag vor Weihnachten bist du gegangen. Dir ging es in den letzten Tagen noch erstaunlich gut, obwohl du stark erkrankt warst und dann ging alles so schnell. Ich hoffe du musst nun keine Schmerzen mehr ertragen.

Unity*19.12.2011-+12.11.2014

Ursache: Bauchwassersucht aufgrund eines innerlichen Tumors

  

Letzte Worte: Liebe Unity, du hast fast dein ganzes Leben bei mir verbracht und warst auch kurzzeitig in der Zucht. Zusammen mit Ike hattest du zwei schöne Würfe. Leider bist du im September 2014 erkrankt. Ich habe versucht dir noch ein paar schöne Tage zu machen und im November mussten wir dich dann gehen lassen.

April*22.11.2011-+08.06.2014

Ursache: Altersschwächse

  

Letzte Worte: Meine liebe April, ich kann es nicht glauben, dass auch du nun gehen musstest. Keine 3 Jahre bist du alt gewurden und das tut mir unendlich leid. Nach dem Tod von Becky hast du immer mehr abgebaut und meist nur noch geschlafen. Ich hatte befürchtet, dass du wohl bald gehen musst, aber es fällt immer wieder so schwer Abschied zunehmen.

Nele*Juli 2013-+04.05.2014

Ursache: Streitigkeiten mit Partner

  

Letzte Worte: Ich dachte du würdest es schaffen, aber die Wunden waren dann doch zu tief. Nach einem heftigen Streit hatte ich dich von deiner Partnerin getrennt und versorgt, aber dennoch hast du es nicht geschafft und schliefst still und leise ein.

Glitzi-Blitz*24.03.2012-+01.05.2014

Ursache: Streitigkeiten mit Partner

  

Letzte Worte: Mein armer kleiner Glitzi-Blitz, leider musste ich auch dich viel zu früh gehen lassen. Du hast dich wohl über Nacht so stark mit deinem Partner gestritten, dass du es nicht überlebt hast. Du warst so ein besonderes Mäuschen und hast mir immer viel Freude bereitet.

Becky*16.05.2011-+25.04.2014

Ursache: Altersschwäche

  

Letzte Worte: Meine liebe Becky, leider hatten wir keine lange Zeit miteinander. Keine drei Jahre bist du alt gewurden und dennoch schon von mir gegangen. Deine zwei Söhne habe ich zum Glück noch hier und viele schöne Enkelkinder von ihnen. Komm gut an auf der Regenbogenbrücke.

Hera*07.04.2012-+01.04.2014

Ursache: innerlicher Tumor

  

Letzte Worte: Ich werde wohl den traurigen Moment nie vergessen als ich dich leblos im Nest gefunden habe. Liebevoll hast du dich wohl um deine Jungtiere gekümmert und bist bei ihnen verstorben. Meine liebe Hera, du warst so eine liebe und fürsorgliche Mutter. Ich war immer so stolz auf dich und plötzlich musstest du gehen. Ich habe wahrlich nicht damit gerechnet, dass in dir ein schnell wachsener Tumor wuchert, welcher dir dann auch noch das Leben kostet. Leider haben es deine Jungtiere auch nicht geschafft und sind alle verstorben. Es sollte wohl einfach nicht sein.

Romeo*16.11.2010-+18.02.2014

Ursache: Altersschwäche

  

Letzte Worte: Mein liebster Romeo, nur einen Monat nach dem Tod von Linos bist du nun auch gegangen. Leider sahst du die letzten Tage schon nicht so gut aus und mir wurde klar, dass es wohl bald soweit sein wird. Ich hoffe sehr, dass du deinen Frieden gefunden hast. Du warst so ein Prachtkerl und so lieb, zutraulich und auch verfressen. Ich werde gut auf deine Söhne Quinn und Mino aufpassen und auch auf deine Tochter Skarlett, welche alle ebenfalls wundervolle Mäuschen sind.

Linos*30.01.2011-+18.01.2014

Ursache: Duftdrüsenentzündung

  

Letzte Worte: Nun bist du so kurz vor deinen 3.Geburtstag gegangen. Du warst so ein liebes Mäuschen und auch ein wundervoller Vater. Leider hat dich erst die Mittelohrentzündung so stark geschwächt und dann kam noch die Entzündung an der Duftdrüse dazu. Komm gut an auf der Regenbogenbrücke!

Bel*01.12.2011-+06.11.2013

Ursache: Bissverletzungen, Streitigkeiten mit Schwester

 

Letzte Worte: Liebe Bel, auch du hast mich nach nur kurzer Zeit verlassen. Durch den Tod von Lora ist zwischen dir und deiner Schwester leider ein plötztlicher Streit entbrannt und diesen hast du nicht überlebt. Ich hoffe du bist jetzt wieder mit ihr vereint und hast deinen Frieden gefunden.

Lora*24.12.2010-+21.10.2013

Ursache: Altersschwäche?

 

Letzte Worte: Liebe Lora, ich bin seht traurig über deinen plötzlichen Tod. Du warst so eine liebe und zutrauliche Maus und hast dich immer liebevoll um deine Kinder gekümmert. Deine zwei Töchter haben mit dir eine schöne Zeit verbracht und man merkt deutlich, dass du ihnen fehlst. Ich habe gehofft, dass du sehr alt wirst und dann musste ich dich mit nicht einmal 3 Jahren gehen lassen.

Timon*29.03.2013-+16.08.2013 

Ursache: Unfall bei der Vergesellschaftung

 

Letzte Worte:

 

Letzte Worte: Mein süßer, kleiner Timon,

ich bin noch immer fassungslos, wenn ich daran denke, was geschehen ist.

 

Dein Tod kam so plötzlich und unerwartet. Eine gescheiterte Vergesellschaftung und ein inkompetenter Tierarzt kosteten dir das Leben. Nun bist du hoffentlich wieder mit deinem Bruder Pumba vereint.

Ich werde deine quirlige Art und dein neugieriges, aufgewecktes Wesen vermissen. Du hast die schönsten Nester gebaut und auch wenn ich nur kurze Zeit mit dir verbringen durfte, habe ich dich ins Herz geschlossen. Ich werde dich nie vergessen!

 

Christin

 

 

 

Lieber Timon, auch ich möchte mich an dieser Stelle noch von dir verabschieden. Du warst eine tolle Maus und Christin hatte viel Freude mit dir, doch leider klappte die Vergesellschaftung nicht und der Tierarztbesuch konnte auch nicht helfen. Mach´s gut kleiner Mann!

 

 

 

Gundi*25.03.2009-+29.07.2013 

Ursache: Altersschwäche

 

Letzte Worte: Lieber Gundi, nun bist du leider nach 4 Jahren und 4 Monaten gegangen. Ganz friedlich bist du in deinem Nest eingeschlafen. Wir hatten eine schöne Zeit zusammen und der kleine Glitzi-Blitz war ein wunderbarer Partner für dich nach dem Tod deines Bruders Charly. Ich hoffe du hast deinen Frieden gefunden und bist jetzt wieder vereint mit deinen Eltern und Geschwistern.

Pumba*29.03.2013-+21.07.2013 

Ursache: Krankheit

 

Letzte Worte:

 

Für Pumba: Viel zu kurz war dein Leben. Viel zu schnell musstest du von uns gehen. Deine Krankheit kam so plötzlich, du hast sie besiegt und doch verloren. Am Ende fehlte dir die Kraft, um wieder gesund zu werden. Vielen Dank für die schöne Zeit, die wir mit dir verbringen durften. Wir werden dich vermissen, vor allem dein Bruder Timon.
Machs gut kleiner Kämpfer!

 

Christin

 

 

Lieber Pumba, auch ich bin sehr traurig darüber, dass du schon so früh gehen musstest. Ich hätte mir gewünscht, dass du noch viele schöne Tage mit Timon bei Christin verbracht hättest.

 

Orion*20.03.2010-+27.03.2013 

Ursache: Duftdrüsenentzündug

 

Letzte Worte:Im Alter von 3 Jahren und 7 Tagen bist du leider über die Regenbogenbrücke gegangen. Du folgst deinem Bruder Pino schon nach nur so kurzer Zeit. Leider hattest du solche Probleme mit der Duftdrüse und es war ein auf und ab mit dir. Erst vor kurzem ging es dir wieder viel besser und so plötzlich ging es dir schlecht und du bist verstorben. Komm gut an auf der Regenbogenbrücke!

Pino*20.03.2010-+14.12.2012 

Ursache: Unbekannt

 

Letzte Worte: Lieber Pino, nach nur 2 Jahren und 9 Monaten bist du für immer eingeschlafen. Du hats kein Anzeichen gezeigt, dass es dir nicht gut geht und dennoch bist du gegangen. Du bist deinen Eltern gefolgt und hinterlässt mir nur noch deinen Bruder Orion. Ich hoffe du kommst gut auf der Regenbogenbrücke an und bist nun wieder vereint mit deinen Eltern und bereits gegangenen Geschwistern.

 

Djego*04.03.2009-+21.05.2012 

Ursache: Altersschwäche

 

Letzte Worte: Mein süßer Djego, nun bist du leider auch von uns gegangen. Dein Tod war so unerwartet und plötzlich. Zusammen mit Delia hattest du 4 wundervolle Würfe in meinem Clan und bist ihr nun kurzer Zeit nach ihrem Tod gefolgt. Nun seit ihr wieder vereint. 

Delia*05.09.2009-+16.04.2012 

Ursache: Altersschwäche

 

Letzte Worte: Meine kleine Delia, ich kann es enfach nicht glauben, dass du so plötzlich gegangen bist und alles so schnell ging. Du warst eine ganz besondere Maus und auch eine wundervolle Mutti. 4 schöne Würfe hast du mir geschenkt und dafür bin ich dir dankbar. Ich hoffe du kommst gut an auf der Regenbogenbrücke! 

 


Charly *25.03.2009-+15.03.2012 

Ursache: Unbekannt

 

Letzte Worte: Mein kleiner Mann, nun bist du leider so plötzlich von uns gegangen. Nicht einmal 3 Jahre bist du gewurden und lässt deinen Bruder zurück. Ich kann es mir wahrlich nicht erklären warum du so plötzlich gehen musstest. Komm gut an auf der Regenbogenbrücken!

 

 


Flocke *Juni 2007-+29.01.2012

Ursache: Altersschwäche

 

Letzte Worte: Mein lieber Flocke, du bist von gestern auf heute gegangen. Eingeschlafen und nicht mehr aufgewacht bist du. Du hast lange gekämpft und man sah dir auch langsam an, dass das Alter dir zuschaffen macht. Dennoch hast du mir eine sehr schöne Zeit geschenkt und bis stolze 4 Jahre und 7 Monate geworden. Komm gut an auf der Regenbogenbrücke!

 

 

Cola*30.01.2010-+20.01.2012

Ursache: Duftdrüsentumor

 

Letzte Worte: Meine süßer Cola, ich habe alles versucht und musste dich dennoch gehen lassen. Deine 1.OP hast du gut überstanden gehabt und erst sah alles gut aus und dann ging es doch wieder Berg ab. Der Tumor hatte wohl schon gestreut und verbreitete sich sehr schnell. Am 20.01.12 hattest du dir plötzlich alles am Bauch aufgebissen und warst so schwach. Eine 2.OP hättest du nicht geschafft und daher habe ich dich erlösen lassen. Machs gut mein Kleiner!

 


Fiona*08.11.2008-+09.01.2012

Ursache: Altersschwäche 

 

Letzte Worte: Meine süße Fio, du bist nun auch gegangen und folgst so deiner Mutter Santana und deiner Schwester Cassy. Friedlich bist du eingeschlafen und ich hoffe sehr, dass du keine Schmerzen hattest. Du hast mir immer sehr viel Freude gemacht und warst auch ein tolles Zuchtweibchen. Wir werden dich alle sehr vermissen!


Cassy *13.04.2009-+02.12.2011

Ursache: Altersschwäche (?)

 

Letzte Worte: Meine liebe Cassy, du bist nun leider heute von uns gegangen. Ich hätte nicht gedacht, dass es so schnell gehen würde. Gestern warst du noch wohl auf und heute bist du nicht mehr da. Du folgst deiner Mutter Santana schon nach nur 4 Monaten in den Himmel. Machs gut meine Kleine!

Santana*07.02.2008-+03.08.11

Ursache: Altersschwäche

  

Letzte Worte: Meine kleine Santana, nun bist du so plötzlich von uns gegangen. Friedlich bist du eingeschlafen und nicht mehr aufgewacht. Wir vermissen dich alle sehr! So viel Zeit haben wir zusammen verbracht und viel zu schnell musstest du dennoch gehen. Du hast mir viele wunderschöne Jungtiere geschenkt und warst eine tolle Mama. Ich hoffe du kommst gut an auf der Regenbogenbrücke und bist nun wieder vereint mit deinem Männchen Mogli, welcher mich viel zu früh verlassen hat.

Mona*22.01.2008-+14.07.11

Ursache: Altersschwäche

  

Letzte Worte: Meine kleine Mona, nun bist du so kurz nach Cleo auch von uns gegangen. Du hast uns immer viel Freude gemacht und obwohl du leider eine Behinderung hattest, konntest du damit super leben. Ich hoffe, dass du nun wieder bei deiner Cleo bist und ihr zusammen spielen könnt.

 

Cleo*28.11.2008-+01.07.11

Ursache: Nierentumor

 

Letzte Worte: Meine kleine Cleo, leider bist du am 01.07.2011 von uns gegangen. Es ging alles so schnell, ich konnte nicht mehr helfen. Ich war so glücklich, dass deine Tumor-OP im März so gut geklappt hat und nun verlässt du uns 3 Monate später doch. Dennoch bin ich froh, dass ich dir noch 3 Monate schenken durfte und du nun nicht mehr leiden musst.

Bruno*Dezember 2007-+30.01.11

Ursache: Duftdrüsentumor

 

Letzte Worte: Mein kleiner Kämpfer, du bist heute friedlich eingeschlafen und nicht mehr aufgewacht. Stolze 3 Jahre bist du geworden und hast mir immer viel Freude gebracht. Doch nun war es leider soweit, du hast den Kampf gegen den Tumor verloren. Komm bitte gut an auf der Regenbogenbrücke.  

 

 

Dukato*25.09.08-+20.01.11

Ursache: Duftdrüsentumor

 

Letzte Worte: Mein süßer Dukato, nun bis du über die Regenbogenbrücke gegangen. Viel zu früh aber du solltest nicht mehr leiden und ich hoffe, dass du nun keine Schmerzen mehr hast. Du hast mir sehr viel Freude bereitet und warst eine sehr liebe Maus. Mein kleiner Niederländer, du wirst immer in meinem Herzen bleiben!

 


Mogul *01.08.08-+23.08.10

Ursache: Unbekannt

 

Letzte Worte: Nun war es am 23.08.10 soweit, dass ich mich von dir trennen musste. Du hast gekämpft aber dennoch verloren...ich habe alles versucht aber ich konnte dir nicht mehr helfen. Dein Zustand verbesserte sich manchmal schlagartig und genauso schnell wurde er wieder schlimmer. Doch nun bist du erlöst, musst nicht mehr leiden und kannst wieder bei deinem Vater Mogli sein, welcher mich auch viel zu früh verlassen hat. Machs gut mein Liebling, wir werden an dich denken!!

 


Billy *15.09.07-+19.07.10

Ursache: Altersschwäche

 

Letzte Worte: Lieber Billy, ganz unerwartet hast nun auch du mich verlassen. Friedlich eingeschlafen bist du und ich hoffe sehr, dass du keine Schmerzen hattest. Einen Tag vorher hab ich dich noch gelobt, weil du immer so lieb warst und dich so gut mit deinem Partner verstanden hast aber nun war auch deine Zeit gekommen...komm gut an auf der Regenbogenbrücke!





Pepsie *17.04.07- +19.01.10

Ursache: Nicht aus der Narkose aufgewacht

 

Letzte Worte: Mein geliebter Schatz, nun bist du leider über die Regenbogenbrücke gegangen. Wir alle haben gehofft, dass es dir nach der Operation besser gehen wird aber dann hast du es leider nicht geschafft... Ich werde nie vergessen wie du zu mir gekommen bist. Du warst mit mein erstes Mäuschen und hast mir so süße Kinder geschenkt...du wirst unvergessen bleiben...

Bonita *13.04.09-+14.12.09

Ursache: Darmverschluss (?)

 

Letzte Worte: Meine geliebte 6er Gruppe ist nur noch zu 5...weil du nun fehlen wirst...ach meine Kleine....ich bin wahrlich ratlos warum du heute abend so plötzlich gegangen bist...dennoch hoffe ich, dass es dir gut geht.... Ich werde immer an dich denken...

Luna *April 2007-+16.10.09

Ursache: Altersschwäche

 

Letzte Worte: Im Sommer ging es ihr schon nicht so gut (wegen der Hitze), jedoch ging ihr es in den letzten Wochen richtig gut und sie nahm auch wieder kräftig zu dann am 16.10.09 war sie plötzlich von uns gegangen. Mein kleiner Sonnenschein,...du hast mir so viel Freunde gemacht in den ganzen letzten Jahren. Du warst mein erstes Mäuschen und hast mir zwei tolle Würfe mit Pepsie geschenkt. Wie vermissen dich hier alle und hoffen, dass du gut auf der Regenbogenbrücke ankommst und dort wieder mit allen anderen Mäuschen spielen kannst.

 

Püppy *2007-+05.09.09

Ursache: Tumor


Lertzte Worte: Ich bin froh, dass du nun von deinem Leiden befreit wurdest, dennoch vermissen wir dich meine Kleine. Besonders deine Tochter Mona vermisst dich sehr. Komm gut an auf der Regenbogenbrücke.




 

Gundis *13.11.08-+01.08.09

Ursache: Verletzungen


Die letzten Worte: Meine kleine süße Gundis, wir alle sind sehr traurig, dass du so plötzlich und tragisch gehen musstest. Ich hoffe du hast keine Schmerzen mehr und kannst nun mit meinen anderen schon gegangenen Mäuschen auf der Regenbogenbrücke spielen. Ich werde gut auf deine Söhne aufpassen.


 

Mogli *27.01.07-+03.02.09

Ursache: Altersschwäche (Geburtsjahr wahrscheinlich falsch)


Die letztem Worte: Fast genau 1 Jahr nachdem dein Bruder Moses gestorben ist bist nun auch du, *Mein Schatz*, von uns gegangen. Viele Wochen hast du dich nicht wohl gefühlt, es wurde mal besser, mal schlechter und obwohl ich so oft mit dir beim Tierarzt war, ging es dir so schlecht, dass du heute früh im Stillen verstorben bist. Du warst so eine liebe Maus, so zutraulich und so ein super Vater!! Du hinterlässt nicht nur Trauer und Fragen sondern auch dein Mädchen Santana,ihr habt euch so geliebt. Außerdem noch 21 wunderschöne Kinder und auch noch viele kommenden Enkelkinder. Ich hoffe sehr, dass du jetzt nicht mehr leiden musst.





Bella *13.12.07 - +18.06.08
Ursache: Unbekannt


Die letzten Worte: Mein Engel...ich frage mich wieso...an was bist du gestorben? Ich kann nicht verstehen das du gegangen bist...war es Streit mit deiner Schwester, welchen du nicht überlebt hast oder was war es? Ich habe erst gedacht, dass du schläfst aber du lagst einfach nur da und...ich vermisse dich so sehr mein Engel...mein kleiner Schatz...du warst so eine flinke und schlaue...ich hoffe so sehr, dass du gut ankommst da oben und grüße Inge und Moses von mir....ich hab euch so lieb...






Inge *25.09.07 - +13.06.08
Ursache: Innerliche Verletzungen

 
Die letzten Worte: Meine Kleine, dass Aqua ist nun so leer ohne dich, nur deine Schwester ist noch da. Ich muss ständig an dich denken, du warst immer so lieb und munter und nun wurdest du mir so schnell ohne Grund genommen...komm gut an meine Kleine...







Moses *18.03.07 - +04.02.08
Ursache: Durchfall


Die letzten Worte: Mein süßer Kleiner Schatz, ich bin stolz, dass du meine Maus warst. Leider hatten wir nicht viel Zeit...am 13.12.07 kamst du von Erlangen aus zu mir, mit deinem Bruder, du warst so lieb und zutraulich und solltest eigentlich sogar dieses Jahr in die Zucht bei mir gehen. Ein Wurf hast du mir dennnoch unerwartet geschenkt....doch das Glück war nicht bei uns....von 5 Babys lebt nur noch eins....ein kleiner süßer Marder. Wenn es ein Mädchen ist erhält es den Namen Mona und wenn es ein Junge ist erhält es deinen Namen Moses. Ich werde immer an dich denken....